Web Montag - bringt Anwender, Entwickler, Gründer, Unternehmer, Venture Capitalists, Forscher, Blogger, Podcaster, Designer und sonstige Interessenten zum Thema Web (im weitesten Sinne) zusammen.

Vorschau 16. Webmontag Dresden am 15.6.2015

2015-02-16 21.07.17-2

Update: Wir beginnen heute Abend mit der Makerspace Führung um 19 Uhr. Wer hier dabei sein möchte kommt am besten pünktlich zum Talleyrand-Zimmer in der SLUB Dresden, Zellescher Weg 18. Von da gehen wir gemeinsam zum Makerspace im DrePunct auf der anderen Straßenseite. Ab ca. 19:30 Uhr geht es dann regulär im Programm weiter.

Der 16. Webmontag Dresden findet am 15.6.2015 um 19 Uhr, diesmal in der SLUB Dresden, Zellescher Weg 18, 2. Stock, im Talleyrand-Zimmer statt.

Bei Interesse am nächsten Webmontag kannst du dich bei Facebook, Google+ oder Xing anmelden (Event-Links siehe rechts oder unten) und weitere Freunde und Kollegen einladen.

Themenvorschläge und -wünsche können gern jederzeit über Twitter, Google+, Facebook, Xing oder als Kommentar zu diesem Blogpost eingereicht werden.

Bisherige Themenvorschläge für den 16. Webmontag Dresden:

  • Führung durch den Makerspace der SLUB Dresden
  • Kurze Vorstellung des Gastgebers
  • Usability Grundlagen und Faustregeln an Beispielen erklärt: 7 Grundsätze der Dialoggestaltung nach DIN EN ISO 9241, 8 Goldene Regeln zum Interface Design von Ben Shneiderman und 10 Usability Heuristiken von Nielsen, von Thomas Bachmann
  • WhatsApp als Kundenservice Kanal von Dirk Spannaus
  • Dein Thema, deine Projektvorstellung, deine Frage 😉

Weitere Themenvorschläge für die kommenden Veranstaltungen:

  • Excel – Wie kann mir Excel viel Arbeit abnehmen, was kann ich in Excel vielleicht viel schneller entwickeln als in meiner Lieblingsprogrammiersprache, von Peter Albert
  • Rechtsstreit um Namensrechte mit Unix vs Launix von Carl-Philip Hänsch
  • Responsive Newsletter von Susann Franke
  • Dein Thema, deine Projektvorstellung, deine Frage 😉

Offene Themenwünsche für die kommenden Veranstaltungen:

  • Smartwatch zu Weihnachten bekommen – was kann man damit sinnvolles anstellen & wo geht die Reise mit Smartwatches hin?

Wir freuen uns über alte und neue Gesichter, auf einen spannenden Gastgeber und natürlich interessanten Themen und anregende Gespräche!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.